Kommunikation, Marketing und Werbung

Ob Ihre Werbemittel und PR-Maßnahmen bei Ihren Zielgruppen ankommen und die von Ihnen kommunizierten Botschaften wahrgenommen und verstanden werden, sagen wir Ihnen mithilfe von quantitativen Befragungen und Fokusgruppen. So legen wir den Befragten zum Beispiel Werbemittel vor, spielen Spots vor oder lassen unterschiedliche Sujets bewerten.

Eine Möglichkeit, Werbespots oder Reden detailliert bewerten zu lassen, ist Real-Time-Response. Mit Hilfe einer speziellen Fernbedienung können die Befragten dabei ihre Zustimmung bzw. Ablehnung zu jeder einzelnen Sequenz eines Spots abgeben.

Peter Hajek und ATV haben Real-Time-Response auch erstmalig in der TV-Wahlkampfberichterstattung eingesetzt. In der Sendung "ATV Meine Wahl - Der Präsident" am 18. April 2010 wurde Bundespräsident Heinz Fischer von 30 Nichtwählern live beurteilt.
 


ATV Meine Wahl - Fischer gegen die Nichtwähler auf ATV.at

 

Die Differenz zwischen veröffentlichter und öffentlicher Meinung machen wir mit Hilfe des Kommunikationsradars sichtbar. Gemeinsam mit der Agentur Media Affairs haben wir einen Kommunikation.Radar entwickelt, der erstmals zwei entscheidende Analysetools zusammenführt. Mittels Medienanalyse wird die Intensität und Qualität der Berichterstattung über Themen, Organisationen oder Personen ermittelt. Darauf abgestimmt wird in der parallel durchgeführten Meinungsforschung abgetestet, ob die veröffentlichte Meinung auch so bei den relevanten Zielgruppen angekommen ist.

Produktblatt

>> Zurück